Rollatoren vom Stock-Fachmann

Sie leiden unter ersten Problemen beim Gehen oder Bewegungseinschränkungen? Sie fühlen sich allgemein unsicher beim Gehen , leiden eventuell an Gleichgewichtsproblemen beim Laufen oder haben Schmerzen? Benötigen Sie ab und zu eine kleine Pause? Mobil und selbstständig bleiben im Alter ist in der heutigen Zeit ganz einfach durch einen zuverlässigen Alltagebegleiter, der immer an Ihrer Seite ist – dem Rollator! Ein Rollator sorgt für hohe Stabilität und mehr Gleichgewicht beim Gehen. Das hat ein geringes Sturz- und Verletzungsrisiko zur Folge, wenn Sie unsicher zu Fuß sind. Die Gehhilfe ist nicht einfach nur Gehhilfe sondern ermöglicht Ihnen auch eine mobile Sitzmöglichkeit, so dass Sie jederzeit bequem eine Pause einlegen können. Zeitgleich zu Ihrer Hauptaufgabe als Gehwagen erfüllen unsere Mobilitätshilfe auch andere Zwecke, so können Sie zum Beispiel als Einkaufswagen oder als Transportmittel von kleineren Gegenständen genutzt werden. In unserem umfangreichen Sortiment stehen Ihnen die verschiedensten Rollator Modelle von Russka A0009624, Trustcare A0009066, Invacare A0008347, by Acre A0009352 oder Rehaforum A0010372 zur Verfügung Egal ob Sie einen Rollator für den Innenbereich A0000208 oder Außenbereich A0000207 suchen, einen besonders leichten Leichtgewicht Rollator A0010777 oder einen kostengünstigen Standard Rollator A0008706 hier ist für jeden etwas dabei. Wichtige Hinweise welche vor der Kaufentscheidung zu beachten sind – die Griffhöhe ist entscheidend Sobald der gewünschte Rollator gefunden ist, sollte vorab geklärt werden ob dieser auch optimal auf Sie als Nutzer angepasst werden kann. Hierbei geht es um die richtige Laufhaltung und um eine optimale Sturzprävention. Achten Sie beim Gehen mit dem Rollator auf eine aufrechte Haltung und halten Sie den Abstand zwischen Rollator und Ihrem Körper möglichst klein um die beste Unterstützung und maximale Sicherheit zu erlangen. Sie sollten Ihren Blick nach vorn gerichtet halten und nicht nach. Schieben Sie den Rollator niemals mit großem Abstand vor sich her. Dies kann zu Stürzen und Fehlbelastungen führen. Griffhöhe bemessen Sind die Griffe des Rollators zu hoch für seinen Nutzer eingestellt, kann der Rollator leicht im Fall nach vorne rollen und keinen Halt bieten. Sind die Griffe hingegen zu niedrig eingestellt, befindet der Nutzer sich stets in einer gebeugten Laufhaltung, die sich auf den gesamten Bewegungsapparat auswirken kann. Anhand der Körpergröße ist es grundsätzlich schwer zu beurteilen welche Griffhöhe die Passende ist. Daher ist es wichtig die genaue Griffhöhe richtig auszumessen. Dafür stellt sich der zukünftige Nutzer, mit normalen Straßenschuhen, aufrecht hin und lässt die Arme hängen – das Maß, gemessen vom Handgelenk bis zum Boden, ist schließlich das auschlaggebende Maß für die Griffhöhe.
Sie leiden unter ersten Problemen beim Gehen oder Bewegungseinschränkungen? Sie fühlen sich allgemein unsicher beim Gehen , leiden eventuell an Gleichgewichtsproblemen beim Laufen oder haben... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rollatoren vom Stock-Fachmann
Sie leiden unter ersten Problemen beim Gehen oder Bewegungseinschränkungen? Sie fühlen sich allgemein unsicher beim Gehen , leiden eventuell an Gleichgewichtsproblemen beim Laufen oder haben Schmerzen? Benötigen Sie ab und zu eine kleine Pause? Mobil und selbstständig bleiben im Alter ist in der heutigen Zeit ganz einfach durch einen zuverlässigen Alltagebegleiter, der immer an Ihrer Seite ist – dem Rollator! Ein Rollator sorgt für hohe Stabilität und mehr Gleichgewicht beim Gehen. Das hat ein geringes Sturz- und Verletzungsrisiko zur Folge, wenn Sie unsicher zu Fuß sind. Die Gehhilfe ist nicht einfach nur Gehhilfe sondern ermöglicht Ihnen auch eine mobile Sitzmöglichkeit, so dass Sie jederzeit bequem eine Pause einlegen können. Zeitgleich zu Ihrer Hauptaufgabe als Gehwagen erfüllen unsere Mobilitätshilfe auch andere Zwecke, so können Sie zum Beispiel als Einkaufswagen oder als Transportmittel von kleineren Gegenständen genutzt werden. In unserem umfangreichen Sortiment stehen Ihnen die verschiedensten Rollator Modelle von Russka A0009624, Trustcare A0009066, Invacare A0008347, by Acre A0009352 oder Rehaforum A0010372 zur Verfügung Egal ob Sie einen Rollator für den Innenbereich A0000208 oder Außenbereich A0000207 suchen, einen besonders leichten Leichtgewicht Rollator A0010777 oder einen kostengünstigen Standard Rollator A0008706 hier ist für jeden etwas dabei. Wichtige Hinweise welche vor der Kaufentscheidung zu beachten sind – die Griffhöhe ist entscheidend Sobald der gewünschte Rollator gefunden ist, sollte vorab geklärt werden ob dieser auch optimal auf Sie als Nutzer angepasst werden kann. Hierbei geht es um die richtige Laufhaltung und um eine optimale Sturzprävention. Achten Sie beim Gehen mit dem Rollator auf eine aufrechte Haltung und halten Sie den Abstand zwischen Rollator und Ihrem Körper möglichst klein um die beste Unterstützung und maximale Sicherheit zu erlangen. Sie sollten Ihren Blick nach vorn gerichtet halten und nicht nach. Schieben Sie den Rollator niemals mit großem Abstand vor sich her. Dies kann zu Stürzen und Fehlbelastungen führen. Griffhöhe bemessen Sind die Griffe des Rollators zu hoch für seinen Nutzer eingestellt, kann der Rollator leicht im Fall nach vorne rollen und keinen Halt bieten. Sind die Griffe hingegen zu niedrig eingestellt, befindet der Nutzer sich stets in einer gebeugten Laufhaltung, die sich auf den gesamten Bewegungsapparat auswirken kann. Anhand der Körpergröße ist es grundsätzlich schwer zu beurteilen welche Griffhöhe die Passende ist. Daher ist es wichtig die genaue Griffhöhe richtig auszumessen. Dafür stellt sich der zukünftige Nutzer, mit normalen Straßenschuhen, aufrecht hin und lässt die Arme hängen – das Maß, gemessen vom Handgelenk bis zum Boden, ist schließlich das auschlaggebende Maß für die Griffhöhe.
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
1 von 6
1 von 6
Zuletzt angesehen