OHROPAX Silicon

OHROPAX Silicon
7,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-5 Werktage

  • A0008584
Für Wasser und Wind gilt in Zukunft: Wir müssen leider draußen bleiben. Dank OHROPAX Silicon.... mehr

Produktinformationen "OHROPAX Silicon"

Für Wasser und Wind gilt in Zukunft: Wir müssen leider draußen bleiben. Dank OHROPAX Silicon.
 
Was kann es im Sommer Schöneres geben, als im Wasser zu plantschen? Am besten mit der ganzen Familie. Im Schwimmbad, am Baggersee oder am Urlaubsstrand. Wenn dabei nicht immer Wasser in die Ohren geriete und der Lärm erträglich wäre, könnte der Badespaß perfekt sein. Aber wozu gibt es schließlich OHROPAX Silicon? Das wasserfeste, leicht formbare Material schafft beides. Es hält beim Schwimmen und Plantschen empfindliche Kinder- und Erwachsenenohren trocken und blendet ganz nebenbei auch großen Lärm oder allzu frische Meeresbrisen aus. Wenn das kein Luxus ist?
 
OHROPAX Silicon besteht aus hautfreundlichem Silikon. Dieses vielfältig einsetzbare Material eignet sich ideal für den Ohrenschutz. Es ist flexibel formbar, lässt sich jeder Ohrgröße anpassen und dichtet wirksam gegen Umwelteinflüsse wie Wasser, Lärm und Wind ab. Aufgrund seiner hautfreundlichen Eigenschaften ist es angenehm und sanft zu tragen.
 
Fühlen Sie sich von Lärm gestört? Mit OHROPAX Silicon blenden Sie störende Nebengeräusche einfach aus. So können Sie wieder entspannt ruhen, schlafen oder sich auf Ihre Arbeit konzentrieren.
Produktinformationen

Material: hautfreundliches Silikon
Farbe: pink
Nenngröße: entfällt
Eigenschaften: beliebig formbares Silikonmaterial. Passt sich, ohne zu drücken, jedem Ohr an.
 
Allgemeine Sicherheitshinweise
Vor Gebrauch zu formender, wiederverwendbarer Gehörschutzstöpsel gemäß der Norm EN 352-2:2002. Geprüft durch Institut für Arbeitsschutz IFA, Alte Heerstraße 111, D-53757 Sankt Augustin, notified body 0121.
 
ACHTUNG
Niemals in den Gehörgang stecken! Stöpsel nicht teilen! Kinder (ab 6 Jahren) dürfen die Ohrstöpsel nur unter Anleitung von Erwachsenen benutzen. Von Kleinkindern fernhalten, da der Stöpsel beim Verschlucken in die Luftröhre gelangen könnte (Erstickungsgefahr). Nicht zum Tauchen bei mehr als 1m Wassertiefe verwenden.
 
Die Nichtbeachtung der Hinweise kann die Schutzwirkung des Produktes erheblich beeinträchtigen.

  • Ohrstöpsel müssen in Lärmbereichen ohne Unterbrechung getragen werden.
  • Bei stärkeren Bewegungen beim Schwimmen sowie beim Springen ins Wasser kann sich der Ohrenschutz lockern und verloren gehen. Nicht zum Tauchen bei mehr als 1m Wassertiefe verwenden. Die Verwendung von Ohrstöpseln behindert die Möglichkeit zum Druckausgleich, was bei höherem Wasserdruck zur Beschädigung des Trommelfells führen kann.
  • Die Stöpsel lassen sich mehrere Male verwenden, solange sie sauber sind. Ersetzen Sie verschmutzte und nicht mehr haftende Stöpsel. Leichte Verschmutzungen durch Cerumen lassen sich mit milder Seifenlösung entfernen. Dazu die Oberfläche abreiben. Anschließend gut abspülen und trocknen lassen.
  • Wir empfehlen die Anwendung bei Kindern frühestens ab 6 Jahren und nur unter Aufsicht eines Erwachsenen. Kleineren Kindern fällt es oft schwer, den dichten Sitz eines Stöpsels richtig zu beurteilen. Ihre kleinen Ohrmuscheln und Gehörgänge sind zudem besonders empfindlich und noch im Wachstum begriffen, so dass Erwachsenen-Gehörschutz hier oft nicht passt.
  • Bei Entzündungen des Ohres, Verletzungen des Trommelfells und beim Einsatz von Paukenröhrchen fragen Sie zuvor den behandelnden Arzt.
  • Bewahren Sie die Stöpsel in der Dose sauber, trocken, unterhalb von 30°C und geschützt vor direktem Sonnenlicht auf.
  • Die Ohrstöpsel bestehen aus ungiftigem Silikon. Sollte ein Stöpsel versehentlich verschluckt werden, wird dieser unverdaut auf natürlichem Weg ausgeschieden.
  • Wenn ein Stöpsel versehentlich tief im Gehörgang steckt und nicht mehr mit den Fingern entfernt werden kann: gehen Sie zu einem HNO-Arzt. Dieser hat Erfahrung und die richtigen Instrumente, um den Ohrstöpsel zu entfernen. Unternehmen Sie auf keinen Fall eigene Versuche, um den Stöpsel zu entfernen!
  • Plötzliches oder schnelles Entfernen des Ohrstöpsels kann durch das Entstehen von Unterdruck das Trommelfell beschädigen.
  • Dieses Produkt kann durch bestimmte chemische Substanzen leiden. Den Kontakt mit ölbasierten Cremes und Lotionen vermeiden. Weitere Angaben können vom Hersteller angefordert werden.
 
Einsatzgebiete von OHROPAX Silicon als Lärmschutz
 
Im privaten Bereich
OHROPAX Silicon ist aufgrund seines hohen Tragekomforts ideal geeignet für Schlaf, Entspannung, Wohlbefinden und Meditation. Zu empfehlen auch beim konzentrierten Arbeiten und bei lauter Musik. 
 
Am Arbeitsplatz
  • Besonders geeignet ist OHROPAX Silicon in den sogenannten nichtklassischen Lärmbereichen wie Großraumbüros und Rechenzentren (Lärmpegel <75 dB(A)).
  • Materialbedingt ist OHROPAX Silicon nicht geeignet bei schmutz- und staubbelasteten Arbeitsplätzen.
  • OHROPAX Silicon ist sofort einsatzbereit. Es müssen keine Ausdehnzeiten wie bei Schaumstoffstöpseln abgewartet werden.
  • Kein Schwitzen und kein Druck auf die Ohrmuschel wie bei Kapselgehörschützern. 
  • Keine Trageprobleme bei Brillenträgern. 
  • Kombinierbar mit Schutzhelmen, Schutzbrillen und Kapselgehörschützern. 
  • Sprache und Warnsignale werden noch wahrgenommen. Der Schall wird gedämmt, aber nicht völlig ausgeschlossen. 

 
Verträglichkeit
OHROPAX Silicon gilt als ausgesprochen gut verträglich. Bestandteile mit bekanntem Allergie auslösendem Potenzial sind nicht enthalten. An Gehörschutz muss man sich manchmal erst gewöhnen. Wir empfehlen, die Tragedauer allmählich zu erhöhen. In seltenen Fällen wird anfangs der eigene Pulsschlag wahrgenommen. Dieser Effekt verschwindet normalerweise nach kurzer Gewöhnung. 
der sich auf Ihre Arbeit konzentrieren.

Weiterführende Links zu "OHROPAX Silicon"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "OHROPAX Silicon"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen